Donnerstag, 9. Mai 2013

Beauty is where you find it - Zeit für mich

Zeit für mich gibt es nicht, zumindest im Moment. Ich stehe permanent unter Stress. Ich weiß, es wird irgendwann wieder anders, ich kann es kaum erwarten bis es endlich soweit ist. 
Lesen, ein Glas Wein mit meinem Mann auf der Terrasse trinken, Löcher in die Luft starren, einen "leeren" Tag im Kalender, den Kindern einfach nur zusehen, Yoga machen, bis zum Morgengrauen tanzen gehen, ausgiebig baden, mich in den Garten legen und den Geräuschen zuhören, mit unserem Hund durch Wald und Heide spazieren, mich einfach mal so durchs Fernsehprogramm zappen, endlich etwas dafür tun die Kilos zuviel zu verlieren, mich mit einer Freundin auf ein Pläuschchen treffen, bis um Mitternacht nach kreativen Anregungen im Internet Ausschau halten, mit meiner Mutter zum Schweden fahren um ausgiebigst zu Bummeln, mein erstes Kleidungsstück für mich nähen, endlich mal wieder Sex haben ohne zu denken "Schlafen wäre jetzt aber sinnvoller, Du musst morgen fit sein für..." - all das vermisse ich zur Zeit sehr.
Aber meine Zeit wird wieder kommen, ich hoffe bald, und bis dahin muss es reichen daran zu denken und mal kurz meine bleichen Füße im, dieses Jahr noch nie gemähten, Rasen wandeln zu lassen.

Habt ganz viel schöne Zeit mit Euch!!!
Eure Katrin

Mehr Bilder zum Thema bei Frau Pimpinella

Kommentare:

  1. Deine Füße werden sicherlich bald ein wenig gebräunt sein, der Rasen gemäht und alles andere wird sich auch finden!!!
    Drücke auf jeden Fall ganz fest die Daumen!!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Foto! Hoffe, du findest bald wieder Zeit für dich!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  3. hey, Du hast Dir die Zeit genommen, dieses schöne Foto zu machen und den netten Text zu schreiben - das ist doch schon mal ein Anfang! Außerdem ist es zuweilen auch viel schöner barfuß durch hohes Gras zu streichen....
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ach, Rasen mähen wird viel zu sehr überbewertet! Und wenn Du gemäht hättest, wäre nicht so ein tolles Bild entstanden!!

    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!