Mittwoch, 18. September 2013

Ich habs getan...

Ich hab mich überreden lassen. Von meiner Mutter. Das erste Mal werde ich meine selbstgemachten Sachen an einem Stand anbieten. Ich bin so aufgeregt!!!
Das Ganze ist nämlich so: Im September finden bei uns in Bayern jedes Jahr die Öko-Erlebnis-Tage statt. Bis letztes Jahr haben wir auch mitgemacht, aber jetzt haben wir ja keinen Laden mehr. Unser "Hausbäcker" nutzt diese Aktion jedes Jahr um sein Hoffest zu feiern. Er hat meine Mutter gefragt ob sie nicht einen Infostand über ihre Kocheria machen möchte, ja, und dann hat meine Mum gleich erzählt das ihr Töchterlein (also ich) wunderbare Sachen näht und das sicherlich noch eine zusätzliche Attraktion wäre.
Ich, eine Attraktion, was diese Mutter sich dabei nur wieder gedacht hat. Rainer, also der Bäcker, hat sich riesig gefreut und gleich gemeint, sie soll mich und meine Sachen doch mitbringen, das wäre ne super Sache.
Super Sache, ich weiß nicht so recht. Hab mich bisher noch nicht getraut, und hätte mich in nächster Zeit auch nicht getraut. Ich wurde praktisch überrumpelt!!! Und da ich alles immer perfekt haben muss, sitze ich seit Samstag an der Nähmaschine und fabriziere die verschiedensten Sachen. Sogar an eine Reissverschlußtasche habe ich mich rangewagt, die mir aber irgendwie misslungen ist, da brauch ich noch ein paar Übungstäschchen.
Eine Auswahl meiner Werke könnt Ihr nun hier begutachten.
Hat jemand Anfängertipps für mich ?
Zum Beispiel was den Marktstand, den Aufbau, die Gestaltung, das Auszeichen oder sonstige Dinge betrifft. Ich hab ja keine Ahnung!!!
Ach ja, und falls mich jemand besuchen möchte, hier könnt Ihr am kommenden Sonntag eine total aufgeregte, hibbelige und kribbelige Katrin vorfinden.
In der Vollwertbackstube in Burgsalach, hier der Link zur Veranstaltung: Bäckerei Strauss
Bringt mir dann bitte etwas zur Beruhigung mit.

Vielen Dank im Voraus
Eure etwas gestresste Katrin

Kommentare:

  1. Uiuiui.... Ich kann mir dein überrumpelt sein ja sowas von vorstellen! Ach, und ich kann dir auch gar keine Tipps geben :(
    Ich drück dir einfach die Daumen und warte auf deine begeisterte Berichterstattung ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist lieb, vielen Dank fürs Daumendrücken, Bericht folgt natürlich nächste Woche.
      Wünsch Dir nen wundervollen Mittwoch!

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. OH, meine Daumen hast Du auch. leider bin ich in der Hinsicht auch erfahrungslos;(
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß und schönes Wetter.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,

    ich bin gerade hier herein gestolpert und mußte über Dein "Das Leben ist zu bunt für schwarze Socken" lachen - toller Spruch.
    Für Deinen "Auftritt" empfehle ich Dir vor allem eins: Selbstbewußtsein. Und das kannst Du haben, Du hast tolle Produkte, eine Mama, die an Dich glaubt und hier schon einen schönen Blog. Glaub an Dich, dann bringst Du das auch den Kunden rüber.

    Alles Gute!

    anne
    Re:Belle Upcycling

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!