Montag, 30. September 2013

Montagsfreude

Als ich noch ein kleines Mädchen war, lang lang ist´s her, war ich sehr viel bei meiner Oma Gusti. Sie hat mich umsorgt, umpflegt und war ein absoluter Peter Alexander Fan. Jeden Film mit ihm haben wir angeschaut, egal zum wievielten Mal er im Fernsehen kam. Unter anderem auch "Das weiße Rössl am Wolfgangsee" mit ganz viel Gesang. 


Als wir dann endlich den ersten Videorekorder hatten, wurde der Film aufgenommen und ich habe ihn gefühlte 100mal angesehen. Konnte die Lieder schon mitsingen und jedem erzählen was jetzt gleich passiert. Mit dem Fortschreiten meines Alters lies die Begeisterung für diesen Film allerdings nach. 

Doch heute habe ich hier in den Tiefen des Internets erfahren das es eine Neuverfilmung gibt, die ab 7. November im Kino läuft. Und dann auch noch mit Diana Amft, die ich seit Doctor`s Diary wirklich ins Herz geschlossen habe. Hab mich gleich mal schlau gemacht was es mit dem Filmchen so auf sich hat und beschlossen - schon alleine aus Nostalgiegründen - muss ich mir diesen Film ansehen.
Hier ein kleiner Vorgeschmack für Euch.


Und hier gibt`s alle Infos zu dem Film "Im weißen Rössl - wehe Du singst".

Aber wie gesagt, ich sehe mir den Film ja wirklich nur aus Verpflichtung meiner Oma gegenüber an, nicht das hier noch einer denkt ich mag kitschige Singspiel-Heimatfilme.
Is klar ne?!
Einen Happy Monday wünscht Euch Katrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich von Euch zu lesen!