Dienstag, 3. Dezember 2013

Meine gesamte Weihnachtsdeko

Heute ist ja wieder der Creadienstag, und ich nehme ihn zum Anlass euch meine Arbeit der letzten Woche zu zeigen. Wir haben jetzt ein Weihnachtshaus. Wie ich schon oft erwähnt habe, ich liebe Weihnachten, und deshalb war die vergangene Woche wirklich wunderbar für mich was meine kreative Verwirklichung angeht.
Einiges habe ich schon gezeigt, doch Vieles noch nicht.
Es geht los.
Ich habe das Weihnachtsgeschirr aus dem Keller geholt, Sterne aus Resttapeten für die Fenster gebastelt, unsere Esszimmerlampen verschönert, ein Adventsirgendwas gemacht (Näheres zu meiner Adventskranzodysee gibt es hier), den Garten und den Flügel dekoriert

Weihnachtsbilder aufgehängt, Haustreppe und Kamin dekoriert, Adventskalender für die gesamte Familie gemacht (mehr dazu hier und hier), eine wunderschöne Fensterdeko von der Naturmama kopiert, Weihnachtskugeln an unsere Fenstersimse außen gehängt

Meine Adventslichter auf der Haustreppe aufgestellt, weihnachtliche Kindergartenbasteleien aufgehängt und in die Erde gesteckt, im ganzen Haus Sterne leuchten lassen

Ab Ende dieser Woche werd ich dann mit dem Plätzchen backen beginnen. Die Kinder sind schon fleißig am Aussuchen.

Weihnachtliche Grüße
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Wow, was für eine Fülle an schöner Deko! Am liebsten mag ich die weihnachtlich geschmückte Lampe. Sehr schön!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Plätzchen backen steht bei mir auch noch an. Mal schauen, wie ich alles unter einen Hut bringe...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!