Dienstag, 18. Februar 2014

Hochzeitsüberraschungskiste im Februar

Anlässlich des Valentinstags habe ich unserem zu beschenkendem Paar ein ganz persönliches, einzigartiges Frühstücksgeschirr gemacht.
Das Rohmaterial, die zwei weißen Tassen und Teller habe ich letzte Woche beim Schweden mitgenommen. Und mit den "PorcelainPen"s von Künstler, Farben, Fabrik ist es auch wirklich ein Leichtes sich zu verkünsteln.
Inspiration habe ich mir da bei Liedertexten, genauer gesagt Liebesliedern, geholt. Ich wollte einen Ausspruch mit "Liebe" haben, und das unbedingt auf Deutsch. Englische wären mir gleich welche eingefallen, "It must be love", "It must habe been love", "Love is all you need", usw..
Als ich in die Suchmaschine deutsche Liebeslieder eingab, kamen meistens nur irgendwelche Schlager, da musste ich schon länger kramen. Doch dann ist mir ganz von selbst Eines eingefallen, von einer meiner Lieblingsbands. "Liebe ist alles" von Rosenstolz. Ein wirklich sehr gefühlvoller Song. Hier könnt Ihr ihn Euch mal anhören. Wirklich romantisch!




Gut gepolstert, habe ich das Ganze wieder in eine Kiste gepackt. Eine Traumprinzenkarte mit persönlichen Worten dazugelegt und zugemacht.

Auf die Verpackung habe ich diese typischen Herzchen mit Pfeil durch mit den Anfangsbuchstaben der Verliebten gemalt. Retro also, weiß gar nicht ob das heute noch gemacht wird. Zu meiner Teeniezeit, also Ende 80er/Anfang 90er hatten wir das auf sämtlichen Schulheften oder den Briefchen die wir uns ständig hin und her geschrieben haben. Aber im Zeitalter des Handys schreibt bestimmt keiner mehr handgeschriebene Briefchen. Dabei war das soooo schön, ich habe letztens erst eine Kiste mit solchen Briefchen gefunden, meine Güte waren wir albern!

Das Geschirr wurde schon ausgiebigst getestet, hat mir der Beschenkte gestern am Telefon versichert. Die Testbereiche waren: Frühstück, Brotzeit und Kaffeetrinken. Es gefällt ihnen total gut. Das macht mich gleich ein bisschen stolz. Habe auch ganz viele gute Gedanken mit eingearbeitet.

Wer gar noch nicht weiß, was es mit dieser Kiste auf sich hat, kann hier nachlesen.
Mein persönliches Porzellan schicke ich nun zum Creadienstag. Da tummeln sich heute ganz viele kreative Werkeleien.

Alles Liebe
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Ein super schönes Geschenk hast Du da gemacht - toll!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  2. Toll ! Sehr sehr schön ist dein persönliches Geschirr geworden. Und das Lied ist auch toll, ein echtes Seelenlied- von Adoro gefällt es mir fast noch besser. Jetzt muß ich gleich mal nachlesen was es mit der Kiste auf sich hat ;)
    Hab einen schönen Dienstag
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Das Geschirr ist wirklich schön geworden!! - Ein tolles Geschenk!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo : )

    Ich finde deine Häferl (Tassen) und Teller wunderschön,
    *kicher also die Herzen mit Pfeil drauf, kann man echt schon als retro bezeichnen ... aber ich kann mich auch sehr gut daran erinnern ;)
    ach die Froschkarte <3
    Lieben Gruß , Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katrin, die Tassen sind ja wirklich so ähnlich wie meine. Mir gefallen sie supergut!!!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Ein ganz persönliches Geschenk, das von Herzen kommt...
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Superschön! Ein tolles Geschenk!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Ein sehr individuelles und persönliches Geschenk!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Wunderwunderschönes Hochzeitsgeschenk.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!