Dienstag, 13. Mai 2014

Kunterbunt und Rund

Gestern bin ich nun endlich dazugekommen unsere neue Deko in der Diele anzubringen. Inspiriert hat mich dazu Steffi mit ihrem Goldkonfetti. Allerdings ist mir eine Farbe einfach zu langweilig. Also hab ich mit dem Töchterlein unterschiedlich große Kreise aus altem Kalenderpapier ausgeschnitten (das ist einfach etwas fester und stabiler, und bekommt so ein 2. Leben), sie hat sie mit Acrylfarben bemalt - alle ganz alleine, und das mit 3 Jahren, ich bewundere echt ihre Ausdauer - und dann haben wir sie gestern an unsere weiße Wand in der Diele geklebt. 
In die Mitte kam ein Kunstwerk von Sohn Nummer Zwei. Das passt total gut dazu.






Und diese wirklich einfach umzusetzende Idee schicke ich nun zu Ankes Creadienstag und zu Ninas Upcycling Dienstag.

Uns gefällt es super gut!!! Was sagt Ihr so?

Einen kunterbunten Dienstag, lasst Euch die Laune nicht von dem Regenwetter vermiesen
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Ja, mir gefällt sie auch super gut! Und die Kleine ist bestimmt richtig stolz auf sich und ihr Werk.
    Das habt Ihr gut hinbekommen.

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Schööön bunt!!! Und wirklich einfach.

    Liebe Grüße,

    Ka
    http://ich-und-du-und-du.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Lustige Idee, da bekommt man gleich gute Laune!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie herzig! deine kleine kann richtig stolz auf sich sein! :)
    glg, tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katrin,
    was für wunderbare Farbtupfer und die Ausdauer der kleinen Künstlerin ist echt bewundernswert!
    Beste Grüße sendet Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!