Dienstag, 10. Juni 2014

Was lange währt wird endlich gut

Endlich habe ich es geschafft und mein erstes Retro Einkaufsnetz nach der Anleitung der Glückskiste gehäkelt. Mir gefällt es so gut! 
Die Anleitung ist auch bestens für Anfänger und Menschen die es gerne unkompliziert mögen geeignet. 
Und in meinem Fall dient das Netz als Ersatz für mein herziges Geburtstagsgeschenk, das wurde nämlich sofort von dem Töchterlein der Beschenkten in Beschlag genommen. Also musste ein Neues her, sie hat sich riesig gefreut, mein Schwesterlein. 
Und ich bin echt so stolz das ich es endlich gewagt habe! Nicht immer ewig vor sich her schieben und denken "das kann ich nicht", einfach anfangen, dann klappt´s schon.


Mein allererstes selbstgemachtes Einkaufsnetz schicke ich nun zum Creadienstag. Bin gespannt was sich da heute noch so tummelt, geh dann mal Gucken!

Ein schattiges Plätzchen heute wünscht Euch
Katrin

1 Kommentar:

  1. Hallo Katrin, das Einkaufsnetz ist richtig schön und echt praktisch - spar sicher viel Platz in der Handtasche. :)
    Ich würde mich freuen, wenn Du damit bei meiner Erstlingswerke-Linkparty vorbei schauen würdest.
    http://annies-diy.blogspot.com/p/mein-erstes-linkparty.html

    LG, Annie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!