Montag, 21. Juli 2014

Montagsfreude - Unsere neuen Sofas

Da fährt man nichts ahnend und völlig ohne Plan zum großen Möbelschweden und kommt mit zwei Sofas nach Hause, also sowas!!!
Eigentlich wollten wir einen gemütlichen Bummel in den klimatisierten Räumlichkeiten und nur mit Sohn Nummer Drei machen. Er kommt ja im September in die Schule, und Schreibtischstuhl und -lampe mussten noch ausgesucht werden. Weil wir für meine Mutter Lattenroste mitbringen sollten, haben wir vorsorglich alle Sitze bis auf Einen im hinteren Bereich unseres Buses ausgebaut.
Sohn Nummer Drei genoss es sichtlich uns mal nur für sich zu haben, ausgiebiges Probesitzen, leckeres Schlemmen im Bistro - die Zeit war wirklich wundervoll.
Dann liefen wir durch die Sofaabteilung und da stand es, seit zwei Jahren liebäugle ich mit diesem Teil. Doch eigentlich ist es zu hell für eine Familie mit vier Kindern und eigentlich ist es zu teuer. Zu teuer ist es jetzt aber nicht mehr - es muss raus - und gibt´s deshalb zum unschlagbaren Schnäppchenpreis.
Da unsere momentane Wohnzimmersituation wirklich absolut ungemütlich ist und einfach zu wenige Sitzplätze beinhaltet (Das eine Teil unseres bisherigen Sofas ist durchgekracht, aber nicht wegen unserem aufregenden Liebesleben sondern weil die Kinder es als Trampolin benutzten. Deshalb wurde es entsorgt und die fehlenden Sitzplätze durch einzelne Sessel ersetzt.), haben wir ernsthaft darüber nachgedacht zuzuschlagen. Der Liebste war sofort begeistert, und wir haben uns den Orderschein vorsorglich ausdrucken lassen. Auf dem Weg zur Kasse und beim Essen haben wir dann hin und her überlegt und und dafür entschieden. Sohn Nummer Drei wollte auch endlich wieder mal "einen gemütlichen kuscheligen Fernsehabend" haben.
Als wir unser Paket dann abholen wollten, traf uns fast der Schlag. Mit Hubwagen und Palette kam es angefahren. Zum Glück hatten wir alle Sitze ausgebaut.
Abends gleich noch zusammengebaut und sonntags ausgiebig auf Familientauglichkeit getestet.

 - Buch vorlesen > bestens geeignet
- alle gemeinsam fernsehen > endlich hat jeder genügend Platz
- allgemeines kuscheln > ganz vorzüglich möglich
- kurz entspannen und Füße ausstrecken > ausreichend Freiraum
- Hörspiel anhören > genug Sitzplätze
Ich hab jetzt aber doch vorsorglich mal nen Überwurf drüber. Ist ja doch etwas hell!

Wir sind so glücklich mit unserem Spontankauf und die Kinder hellauf begeistert! So kann die letzte komplette letzte Schulwoche los gehen.

Euch einen schönen Tag
Eure
Katrin


Kommentare:

  1. Das ist ja mal wirklich schön!! Und was mir ab besten gefällt: die Sofabeinchen passe farblich perfekt zu den Vorhängen! Sowas von stylish ;)
    Wir haben vor zwei Jahren auch endlich mal Sofas gekauft, auch bein Schweden. Das ist bis jetzt, neben unserer Campingausrüstung, die beste Anschaffung!
    Viele viele gemütliche Familienstunden wünsche ich euch
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, das mit den Beinchen und den Vorhängen ist mir noch gar nicht aufgefallen.

      Löschen
  2. Oh ja, diese Spontankäufe kenne ich von unseren Schweden-Touren auch nur all zu gut. Aber das sind auch wirklich meistens die besten Käufe ;)
    Bei uns war es das letzte Mal eine Vitrine für die Küche.. Ich bin noch immer mega happy, das wir sie dann doch noch so spontan mitgenommen haben... frei nach dem Motto "wenn wir schon mal da sind".
    Dann weiterhin viel Freude mit eurer neuen Errungenschaften.
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Spontankäufe erweisen sich meistens wirklich als die besten Anschaffungen.

      Löschen
  3. Hallo Katrin,
    ist das witzig, bei Schuhen könnte ich mit das ja vorstellen, aber gleich zwei Sofas.. Echt Hammer! Und noch viel besser ist, dass die von euch transportiert werden konnten, das wäre bei uns nicht gegangen.
    Aber wenn man schon so lange ein Auge darauf geworfen hat, dann war das jetzt der absolute Glücksgriff und ich freu' mich voll mit Euch mit, denn sie schauen echt toll aus.
    Viele gemütliche Stunden wünsche ich Euch darauf.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!