Dienstag, 18. November 2014

Im Sternenrausch

Letzte Woche habe ich mir endlich meinen lang ersehnten Stern-Motivlocher gegönnt. Ich habe jahrelang abgewogen und Bewertungen gelesen, nachdem ich vor einigen Jahren einen ziemlichen Reinfall mit Motivlochern erlebt habe, welche ich mir bei einem bekannten Kaffeeröster gekauft hatte. Sie haben einfach nicht richtig ausgestanzt, die Ecken blieben hängen und das Motiv zerriss. Doch mit  meinem Jetzigen bin ich echt zufrieden. Allerdings habe ich mir die Sterne etwas größer vorgestellt, aber das passt schon.
Ich habe Euch ja vor einiger Zeit jeden Monat die Hochzeitsüberraschungskiste gezeigt, die wir an ein befreundetes Paar verschenkt haben, nähere Infos gibt´s hier. Diese Beiden sind nun stolze Eltern eines kleinen Buben geworden und da haben wir wieder ein Päckchen gepackt, diesmal die Geburtsüberraschungskiste.

Natürlich kam dabei gleich der neue Sternenlocher zum Einsatz.
Hier das Kärtchen, das Töchterlein liebt das Lochen.

Sie geht bald in Großproduktion und ich muß sie alle verarbeiten. Ich denke unsere Weihnachtskarten werden dieses Jahr wohl auch damit beklebt.
Gefüllt haben wir das Päckchen mit einem Tee-Adventskalender und Keksen für die Eltern, für kurze Entspannungspausen und für den Bub einen Wind- und Wetterbalsam für den Winter und eine selbstgenähte Windeltasche mit Inhalt.




Bei den Stoffen die ich ausgewählt habe, handelt es sich um ganz persönliche Stoffe. Der stolze Vater ist ja mein Cousin und hat in seiner Kindheit viele Stunden bei uns verbracht und mit meinem Bruder gespielt. Der Innenstoff mit den Planeten war mal der Vorhang im Zimmer meines Bruders, und der Außenstoff die Lieblingsbettwäsche von ihm. In der hat mein Cousin also mit Sicherheit einige Höhlen gebaut oder Schlummerstunden verbracht.

So, und nun geh ich mal gucken was es sonst noch so alles gibt beim creadienstag
Im Sternenrausch werden wir uns auf jeden Fall noch etwas länger befinden und das Eine oder Andere werde ich Euch sicher auch noch zeigen.
Macht´s gut!
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Eine superschöne Idee! Vor allem, dass sogar die Stoffe Erinnerungswet haben finde ichgut!!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch ganz viele Motivlocher und bin Deiner Meinung - die vom großen Kaffeeröster *hust sind echt nicht gut. Aber die aus dem Bastelladen sind einfach spitze. :)
    LG
    Juia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katrin,
    ich möchte meine Sternenstanzer auch nicht mehr missen ;-)
    Dann wünsche ich Dir einen wahren Sternensegen und eine tolle Vorweihnachtszeit mit reichlich
    Sternenglanz...
    Herzlichst,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, mit so einem Stanzer kann man richtig seine Kreativität ausleben,
    vorallem mit den Sternen!
    Sehr schönes Päckchen!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!