Freitag, 14. November 2014

Umgestaltung Küche-Essbereich Teil 2

So meine Lieben, heute zeig ich Euch das Endprodukt. Wenn Ihr wissen wollt wie es vorher aussah könnt Ihr ja mal unter Teil 1 spitzen.
Ich wollte ja Farbe, und zwar weinrot. Als wir dann im Baumarkt standen und die Farbkarten begutachtet haben, sah die Farbe schon sehr dunkel aus, und der Liebste meinte das geht gar nicht. Doch ich konnte ihn überzeugen, hab auf mein Gefühl vertraut und die Farbe "Merlot" mischen lassen. Und ich sag Euch, es ist wunderbar!



Von meinem geliebten Feigenbild in der Küche konnte ich mich einfach nicht trennen, also hat es ne neuen Rahmen gekriegt. Und es gefällt mir wirklich immernoch, und das seit 14 Jahren. 



Wir lieben es, fühlen uns total wohl. Und es ist so schön kuschelig in der kalten Jahreszeit. Ich bin noch auf der Suche nach anderen Vorhängen, hätte gerne einfarbige Dunkle. Bin aber noch etwas unentschlossen, also wird es noch etwas dauern.
Was sagt Ihr?

Eure, sehr zufriedene, Katrin

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,
    gut schaut es aus ! Mag die Farbe sehr ! Ich hab "Burgund" im Schlafzimmer, da guckte mein Mann um Baumarkt erst auch ungläubig. Aber ich mag es farbig ! Die Vorhänge würde ich nicht ganz so dunkel wählen, vielleicht ein hellerer unifarbener Stoff (Leinen, Baumwolle oder so), mein Geschmack, Dir fällt bestimmt was Schönes ein !
    Habt ein schöne, gemütliches Wochenende,
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das es Dir gefällt. Mit den Vorhängen wird wohl noch ein Weilchen dauern bis ich weiß was ich will. Danke für Deinen Tipp!

      Löschen
  2. Du könntest die Vorhänge in der Waschmaschine färben. Jede Farbe ist möglich.... Und Alles, was die selbe Farbe haben soll, mitfärben....
    Sieht schön aus, der Wohnraum!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich könnte sie färben. Aber mir gefallen sie so gut, nur vielleicht in einem anderen Zimmer. Ich geh mal ein bißchen umtauschen ;).

      Löschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!