Mittwoch, 22. Juli 2015

Mittwochs mag ich - Kinder überraschen

Letztes Wochenende war Sohn Nummer Zwei auf Paddeltour. Am Abend bevor er ging, habe ich mit Sohn Nummer Drei die Brotzeittüten für ihn und seinen Freund angemalt. 
Beim Verpacken am Morgen waren die Jungs nicht dabei, also haben sie unsere Kunsttüten erst beim Ausflug entdeckt.



Und ich sag Euch, sie sind super angekommen. Die Jungs haben sich total gefreut. Ein anderes Kind fragte sogar wo wir die Tüten denn gekauft hätten.
Ich liebe es den Kids mit so kleinen Überraschungen ein Lächeln oder Schmunzeln ins Gesicht zu zaubern.
Zum Glück verwenden wir im Alltag wiederverwendbare Brotzeitdosen, sonst hätte ich jetzt am Morgen ne ganz schöne Arbeit. Tägliches Tüten anmalen.

Mal schau´n über was sich Bloggerin sonst noch so freuen beim heutigen "Mittwochs mag ich".

Genießt den Tag
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Was für eine süße Idee :-)
    Und beide Söhne hatten Freude, wie schön.
    Liebe Grüße! Petra

    AntwortenLöschen
  2. Total süß!! Kinder lieben das!!
    Ich habe meinen Jungs manchmal mit Kugelschreiber kleine Botschaften auf ihre "Schulbanane" geschrieben- da haben sie sich auch immer drüber gefreut! Jetzt sind sie leider zu alt ( zu cool ) für sowas. Ich kann es trotzdem nicht lassen :" Ohhh Mama- das ist voll peinlich!" kommt dann.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!