Dienstag, 27. Oktober 2015

Kunterbunte Babygeschenke

Viel Nachwuchs hat sich in unserer Verwandtschaft, aber auch im Freundeskreis angekündigt. Und was gibt es Schöneres als einen neuen Erdenbürger mit einem selbstgemachten Geschenk zu begrüßen. Schon lange tummelt sich das Knistertuch von Hamburger Liebe auf meinem Kinder-Pinterestboard.
Und da es auch eine super Resteverwertung ist (kleine Stücke von Bändern oder nicht so große Stoffstücke), habe ich nun endlich damit losgelegt.

Hier seht Ihr die Mädchenvariante 

Und das hier ist die Jungsversion

Sie sind schon verschenkt, und kamen wirklich sehr gut an. Ich habe sie bestimmt nicht zum letzten Mal genäht. Geht einfach, man kann Reste verwerten und das Kombinieren der Farben macht super viel Spaß! Allerdings habe ich das Format etwas verkleinert, weil mir die Größe von Susanne riesig für die kleinen Neugeborenen erschien. 

Meine Knistertücher schicke ich nun zum Creadienstag. Und geh dann dort mal stöbern ob ich einige Inspirationen für DIYs für die kühleren Jahreszeiten finde. Bin grade so einfallslos.

Macht´s Euch hübsch, vielleicht kommt ja heute wieder die Sonne raus. Gestern war bei uns doch tatsächlich "ohne Jacke" angesagt. Und das Ende Oktober.
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Hallo liebe Katrin,
    da sehe ich deinen Kommentar und freue mich darüber. Schaue bei dir und finde Knistertücher,
    ich glaube, das kann ich auch nähen. Ich werde Oma nach Weihnachten und ich glaube das Menschlein,
    das da wächst wird da auch gerne haben. Ein Junge, da freue ich mich so sehr.
    Nur, was gibt man da rein?
    Sie sind schön geworden deine Knistertücher, besonders schön finde ich die Schlaufen, ob ich das auch kann?

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guck mal bei dem Link zur Hamburger Liebe nach. Da steht eine genaue Anleitung. Drinnen ist ein Bratschlauch. Dein Enkel wird sich sicher sehr freuen.

      Löschen
  2. Die Knistertücher sind einfach entzückend und eine tolle Geschenksidee.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll ! Das kommt gerade zur rechten Zeit. Das werde ich sicher nachnähen. Vielen Dank und
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das ist wirklich einen tolle Idee. Meine Kinder haben diese Tüchlein geliebt. Herzlichen Dank für´s Zeigen. Liebe Grüße, Jule vom Crafty Neighboursclub.

    AntwortenLöschen
  5. Sehen sehr schön aus deine Knistertücher.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt, Knistertücher wollte ich auch mal machen...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin,
    unsere Kinder hatten auch Knistertücher und sie haben sie geliebt. Deine sind echt toll geworden. Ich kann leider nicht nähen und besitze auch keine Nähmschine. Das soll sich aber bald ändern.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!