Freitag, 2. Oktober 2015

Vorfreude

Heute abend ist es soweit, endlich!
Es ist Spielezeit. Früher haben ich bzw. später dann wir, in geselliger Runde, regelmäßig gespielt. Sei es Aktions-, Strategie- oder Kartenspiele, alles war dabei. Doch diese Runden wurden immer seltener, jeder ist so in seinem Alltag eingespannt das man abends oft einfach lieber ins Bett fällt. 
Doch heute abend kommt ne Mädelsrunde zu mir. Liebe nette Damen, die gerne spielen.
Mein Mann ist das Wochenende nämlich auf einem Imkerseminar, ich bin also Strohwitwe. Und da dachte ich mir, ein Spieleabend wäre nett. Bei meinen Recherchen wer früher gerne gespielt hat, sind mir bis auf einen Freund, ausschließlich Freundinnen eingefallen. Den spielenden Freund brauche ich aber als Babysitter, damit seine Frau zu meinem Mädelsspieleabend kommen kann. Außerdem ein Hahn im Korb, nene. Wir machen Mädelsabend.
Und ich freu mich riesig! 
Bin schon seit sechs auf den Beinen. Die Zutaten für mein Zwetschgentiramisu sind schon fertig, muss nur noch gemixt werden. Dann noch kurz das Haus saubermachen, eine Zucchinisuppe kochen und Knabberkichererbsen, nach diesem Rezept (wollte ich schon so lange mal ausprobieren) zubereiten.
Und dann können sie kommen!
Yippee!!!


Einen verspielten Freitag wünscht Euch
Katrin

Kommentare:

  1. Na dann, viel Spaß! liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Klingt echt gut! Da hätte ich auch mal wieder Lust zu!
    Viel Spaß wünsche ich euch, den ihr bestimmt haben werdet!!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!