Dienstag, 26. Januar 2016

Fußabstreifer aus T-Shirt Garn

Ein ganzer Stapel aussortierter T-Shirts tummelte sich in meinem Stoffregal. Und da ich da gerade etwas am Ordnung machen bin, habe ich sie gleich rausgenommen zu T-Shirt Garn verarbeitet und einen neuen kleinen runden Teppich für unsere Terrassentür gehäkelt.
Er gefällt mir so gut, so schön bunt und die Kids erkennen sogar einige T-Shirts an den Reihen.




Und ich sag Euch, bunt macht sauber! Seit der Abstreifer da liegt ist unser Eßzimmer- und Küchenbereich viel viel adretter. Sogar unsere alte Hundedame schreitet über den Teppich und nicht drumherum.

Noch mehr wunderbare Kreativitäten gibt es heute wieder beim Creadienstag.

Einen frühlingshaften Dienstag wünscht Euch
Katrin

Kommentare:

  1. Liebe Katrin, das ist toll geworden. Und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass dieser kleine Läufer tatsächlich eine Menge Schmutz auffängt. Kann man ja in der Wachmaschine waschen, oder? Hast du das Garn mit der Overlock geschnitten? Oder mit dem Rollschneider? Ich wollte so ein Garn auch schon immer mal probieren. Aber ich habe ewig nicht gehäkelt! Wer weiß, was dabei herauskommen würde ;-)...

    LG, Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Schere. Aber Rollschneider ist auch ne Idee. Hab seit kurzem nämlich einen.

      Löschen
  2. Danke für Deinen lieben Besuch bei mir....ich war ganz neugierig, was Du werkelst.....
    Dein Fußabtreter sieht toll aus - so schön farbenfroh....ich hab auch schon ne Menge Stoffstreifen verhäkelt.....auch mit dem Rollschneider und Lineal geschnitten...

    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön und bunt! Und das mit der Sauberkeit glaub ich sofort, ich bin auch ein großer Fan von Abstreifern...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin, das ist eine so tolle Idee und so herrlich bunt.
    Das mag ich sehr gerne.
    Ich wünsch dir noch eine tolle Woche
    Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  5. toll :) ich mach auch grad so einen Miniteppich (aber rechteckig) mit T-Shirt Streifen - aber mehr wie 3-4 Reihen kann ich nie häckeln, da mir dann schon die Finger weh tun... Bei mir dauert es noch (die Motivation ist gerade weggeflogen :S)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. herrlich bunt und eigentlich zu schade zum Drauftreten
    aber aus T-Shirt-Garn ja auch einfach zu waschen

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Geniale Idee! Gefällt mir gut.
    Hab eine tolle Restwoche.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!