Dienstag, 16. Februar 2016

Herzige Fensterdeko

Unsere weihnachtliche Fensterdeko im Schlafzimmer war einfach überholt. Was Neues musste her, und da unser Vorgarten immer noch sehr licht ist und definitiv noch keinen Sichtschutz bietet, wollte ich was Hängendes in den Fenstern.
Das Töchterlein und ich schnibbelten verschieden große Kreise aus alten Buchseiten, bestempelten oder beklebten sie mit den Herzen. Dann wurden sie mit Bäckerschnur aneinander geknotet und aufgehängt. So schön wenn die Herzen im Luftzug tanzen. 





Die können da jetzt erst mal Hängen, von mir aus bis Weihnachten. Die sind so schön!

Noch mehr kreative Werklereien gibt es heute wieder beim Creadienstag.

Euch einen entzückten Dienstag!

Eure Katrin

Kommentare:

  1. Die sind wirklich echt schön!! Was ähnliches aus Glitzerperlen und - hm, was war das denn nochmal? - habe ich vor Jahren mal mit unseren damals noch kleinen Jungmenschen gemacht. Das hing Jahre in den Fenstern!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Sehr herzig !
    Ich würde mich freuen, wenn du das auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen von nellemies design

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das sie Dir gefallen. Aber ich habe leider nix gefunden wo ich mich verlinken kann. Gib mir doch nen Tipp, dann nehme ich Deine Einladung sehr gerne an. Schönen Mittwoch wünsche ich!

      Löschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!