Montag, 29. Februar 2016

Montagsfreude - kunterbuntes Treppengeländer

Jedesmal freue ich, wenn ich in den Garten gehe um unsere Kompostschüssel auszuleeren. Und wisst Ihr warum? Ich kann dann unser wundervoll aufgehübschtes Kellertreppengeländer betrachten.
Trisst und grauselig sah es aus, eigentlich soll es in nächster Zeit ganz wegkommen, eigentlich sollte es schon lange weg sein. Aber irgendwie kommt immer was Anderes dazwischen. An einem langweiligen Nachmittag hab ich den Kindern einfach mal ein paar Acrylfarben und Pinsel in die Hand gedrückt und sie haben losgelegt. Wie glücklich sie waren, einfach so drauf los zu malen. Ohne Vorgaben meinerseits, ohne Plan Ihrerseits.
Und das ist das wundervolle Ergebnis.


Das Vorher-Bild.

Ich bin total begeistert. Meine Kids sind wahre Künstler. Allerdings lese ich da schon eine Vorliebe für klare Formen raus. Sie brauchen doch wohl nicht etwas mehr Struktur und Ordnung?

Euch einen lustigen Montag!

Eure Katrin

Kommentare:

  1. Klasse- der Zaun ist einfach nur klasse! Dabvon bekommt man wirklich gute Laune!
    ...von wem deine Kids die "künstlerische Ader" wohl geerbt haben?
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da haben deine Kinder wirklich sehr akurat gemalt, aber trotzdem fröhlich.
    Danke für den netten Kommentar zu meiner Decke.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!