Dienstag, 14. Juni 2016

Bequem und Kunterbunt

Vor einigen Jahren hat unser Sohn Nummer Zwei zum Geburtstag einen Liegestuhl bekommen, der auch fleißig genutzt wurde. Bei vier aufgeweckten Kindern ist bei uns im Garten immer viel los und der Stuhl war immer dabei. 


Der Bezug, bzw. die Sitzfläche, ist mittlerweile total eingerissen, hält nicht mehr an dem Gestänge, und Dreck und Vogelkaka haben sich gleichmäßig darauf verteilt. Der Gatte wollte ihn im letzten Herbst schon entsorgen, ich konnte ihn gerade noch stoppen und habe das Teil in meinen Nähkeller verfrachtet. Da stand er nun, über ein halbes Jahr. Er fiel mir gar nicht mehr auf, gehörte schon zum Inventar. Und als letzte Woche Sohn Nummer Zwei nach seinem Liegestuhl fragte, war ich völlig überfordert, wusste, irgendwo ist er, aber nicht mehr wo. Zum Glück habe ich ein aufmerksames Töchterlein und die konnte mir sofort sagen das er im Nähkeller unter einem Berg Stoffe versteckt ist.

Und so hab ich mich ans Schneidern gemacht. Maß genommen vom kaputten Überzug und einen neuen aus einem ehemaligen festen Vorhang genäht. Kunterbunt, aus Baumwolle und deshalb auch waschbar, was in Zukunft sehr nützlich sein wird. 
Da ist er, in seinem neuen Gewand!


Und ich sag Euch, die intensive Nutzung geht genauso weiter wie sie letztes Jahr aufgehört hat. Irgendein Kind sitzt immer darin, lutscht ein Eis, schmökert in einem Buch oder ist einfach nur am Ausruhen. 

Mir gefällt er supergut, so kunterbunt in unserem Garten. Und da er perfekt für den Creadienstag ist, verlinke ich ihn dort.


Farbenfrohe Grüße
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Super! Der Stuhl sieht toll aus, im neuen Gewand!
    Liebe Grüße!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Da fällt mir ein, was hier zusammengeklappt hinterm Nähtisch steht ... Dein neuer Bezug ist jedenfalls viel schöner und fröhlicher als der alte.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  3. Ich trag ausschließlich schwarze Socken....weils schneller geht, beim Wäschemachen :-), :-) ( echt wahr jetzt).
    Dein Stuhl ist superschön. Wenn ich so einen hätte, dann würd ich ihn auch so schön bunt beziehen, das find ich einfach toll. Vielleicht Kauf ich mir doch nochmal so einen.....
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Irgendwo liegt hier auch noch so ein Kandidat. Es fragt nur keiner mehr danach.....
    Hast du toll gelöst!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein sehr schöner Bezug. Viel schöner als der alte :D
    Da hat sich der Sohn bestimmt gefreut.

    AntwortenLöschen
  6. Meine 4 Kinder hatten auch solche Stühle, gelegentlich mit neuem Bezug. Mittlerweile bin ich die Kleinste in der Familie und ich bestehe auf einer großen, richtigen Liege ;-)
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Idee ist ja super.
    Mein Schafnachbar hatte so zwei Stück im Garten und hat die entsorgt.
    Das werde ich ihm mal zeigen.

    Lieben Gruß Eva, die das super findet.

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöner Stuhl..... tolle Farben. Wenn Du noch einen über hast, nehm ich den auch genau so. Würde bei uns auch ganz hervorragend hineinpassen *grins*

    Danke übrigens für Deinen Kommentar beim mir... so bin ich nämlich erst auf Deinem Blog gelandet. Schön hier. Gefällt mir sehr gut ♥

    Ganz liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!