Freitag, 28. April 2017

Eine schwierige Entscheidung - die erste Schultasche für´s Töchterlein

Da unsere Jüngste diesen September in die Schule kommt, bekam sie zum letzten Weihnachtsfest ihre Büchertasche. 
An einem Freitagvormittag im November machten wir uns mit ihrer Patin auf den Weg ins Hama Outlet nach Mohnheim. Dort gibt es die Step by Step Büchertaschen, sowie auch alle anderen Rücksäcke, Taschen und Elektronikprodukte von Hama stark vergünstigt. Man kann wirklich ne Menge sparen. Lohnt sich also wenn man in der Nähe wohnt.
Das Töchterchen wurde wahrlich erschlagen von der Auswahl. So viele verschiedene Designs und alle bunt und glitzerig. 
Lange hat sie sich auch in der " Jungsabteilung" rumgetrieben. Ich habe sie wirklich motiviert sich ihre Tasche auszusuchen, nicht auf "Buben-" oder "Mädchenmotive" zu achten. Doch sie wollte was Helles, Freundliches. Solche Schulranzen gibt es aber nunmal eher bei der "Mädelsfraktion". 
Viele Exemplare wurden probegetragen, im Spiegel besichtigt und dann wieder ins Regal gestellt.
Manche wurden länger begutachtet, getestet, wieder ins Regal gestellt, wieder rausgeholt und wieder nachdenklich angeschaut.
Wir waren zwei Stunden in dem Geschäft und das Töchterlein hatte genug Zeit um ihre Entscheidung zu treffen.
Geworden ist es dann Diese hier:
Ein wirklich wunderbares Exemplar, wie ich finde. Sie passt so gut zu meinem Mädchen.
Seit Weihnachten wartet die Tasche nun in einer Kiste auf ihren ersten Einsatz im September. Ab und zu wird sie aber auch mal rausgeholt und stolz vorgeführt! 

Ein wunderbares Wochenende wünsche ich Euch
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Das war damals auch eine schwere Entscheidung bei meinen Jungmenschen. Die Auflage war, dass die Schultasche die sechs Jahre Primarschule halten muss. Es gab von uns keine andere Tasche. Beide haben lange für die Entscheidung gebraucht, und beide hatten keine andere Tasche gekauft bis Ende der 6. Primarklasse. Fürs Gymnasium gab es dann wieder eine Neue, für die Uni auch...
    Hübsch das Grün, gefällt mir!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Soooo aufregend, oder? Unser Vorschulmädchen kommt auch im Sommer in die Schule. Und das Witzige ist, dass ihre Wahl auf einen grünen Ranzen gefallen ist. Schön ist der von deinem Mädchen. Ganz viel Vorfreunde weiterhin.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!