Samstag, 1. August 2015

Abschied in den Sommer

"Wenn der Sommer sich verkündet, Rosenknospe sich entzündet, Wer mag solches Glück entbehren?"
Goethe

Ihr Lieben, die Ferien sind da. Endlich! 
Drei Wochen Urlaub liegen vor mir. Und diese freie Zeit habe ich echt bitter nötig. Ich freu mich so!

Ich werde mir nun Blog-Ferien gönnen. Wer einen kleinen Einblick in meine Sommerpause haben möchte, kann mir gerne auf Instagram, also hier, folgen. Den einen oder anderen Schnappschuß wird es auf jeden Fall geben.

Verabschieden möchte ich mich noch mit was ganz ganz Erfreulichem. Gustavs Brief blieb nicht erfolglos. Schaut her!


Zuckersüß, oder?!

Lasst es Euch gut gehen, lasst Euch verwöhnen, lasst die Arbeit liegen und tut was Euch gefällt. Und schickt auch ab und an mal die Kinder zum Spielen, auch Ihr habt Ferien.

Ich geh jetzt neue Energie sammeln!

Alles Liebe 
Eure Katrin