Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2018 angezeigt.

Vorfreude regiert hier das ganze Haus - Prag, wir kommen

Bild
Werbung da PrSample und Verlinkung

Morgen geht es los. Unser erster Städtetrip als Familie. Wir besuchen für drei Nächte die wunderbare Stadt Prag. Als junge Erwachsene habe ich dort mit meiner Clique so einige Wochenenden verbracht. Wir hatten nicht so weit zu fahren, es war sehr günstig (was uns Auszubildenen und Studierenden sehr entgegen kam) und waren in einer komplett anderen Welt. Ich habe nur gute Erinnerungen, obwohl mir damals mein Geldbeutel geklaut wurde.  Nun habe ich die ganze letzte Woche gezittert ob ich überhaupt fahren kann. Nach der ersten Antibiotikaeinnahme meines Lebens (aufgrund einer Entzündung im Mund nach einer Gewebetransplantation) war mein, ansonsten bestens funktionierendes Immunsystem wohl doch ziemlich im Keller und ich hab mir so nen richtig doofen Virus eingefangen. Mandelentzündung, Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen und am Ende auch noch Ohrenweh. Doch ich hab nicht nachgegeben, alle Hausmittelchen die ich kenne, aber auch Neue, die ich im Netz gef…

Unkomplizierte, herbstliche Fensterdeko - Upcycling Pilze

Bild
Werbung ohne Auftrag
Seit das Buch, welches ich Euch im letzten Post vorgestellt habe, bei uns angekommen ist, stehen Schreiben, Buchstaben kunstvoll zeichnen und unterschiedliche Schriften bei uns hoch im Kurs. In unserer Bastelkiste lagert schon sehr lange ein antiquarisches Buch mit altdeutscher Schrift. Als wir Papier für unser Bastelprojekt gesucht haben, hat es mein Töchterlein ganz begeistert herausgezogen und gefragt was das denn für eine Sprache wäre. Ich musste so lachen. Auf meine Erklärung hin wollte sie dann das ich ihr was daraus vorlese. Klappte leider nur teilweise. Also sind wir zu meiner Oma gefahren, die dem Mädchen ohne Probleme vorlesen konnte. Letztendlich wurde dieses Buch und Seiten eines alten Kunstkalenders dazu auserkoren unsere Pilzköpfe darzustellen. Ein wirklich schnelles und einfaches DIY Projekt. Einfach ein paar Vorlagen für die Köpfe auf Papier zeichnen, wem das "frei Schnauze" zu kompliziert ist (wie mir), im Netz gibt es unzählige Vorlagen zum…

Buchtipp für kleine Schönschreiber/innen

Bild
Werbung, da PrSample

Handlettering ist ja schon seit ein paar Jahren in aller Munde. Der absolute Trend. Einer, der mir wirklich total gut gefällt. Leider bin ich absolut nicht maltechnisch begabt. Das war schon immer so. Gut, man könnte jetzt sagen, einfach dranbleiben und üben. Aber ehrlich gesagt beschäftige ich mich in meiner wenigen freien Zeit lieber mit Dingen die mir liegen und wo ich auch zu einem für mich zufriedenstellenden Ergebnis komme. Doch als die Anfrage für dieses Büchlein kam, habe ich insgeheim nicht nur an meine Kinder gedacht. Vielleicht sind das ja auch Übungsschritte mit denen ich was erreiche.
Infos zum Buch "Ausgeflippte Alphabete - Handlettering für Kinder"

Klappentext: Handlettering ist mega angesagt. Auch du kannst das lernen und die schrägsten, fettesten, knalligsten oder schnörkeligsten Buchstaben aufs Papier zaubern. Gestalte so den coolsten Stundenplan, den man haben kann. Schreibe Geburtstagseinladungen so fantasievoll, das deinen Freunden vor Sta…

Zwölf vom Zwölften am Dreizehnten

Bild
Werbung ohne Auftrag

Endlich habe ich gestern mal drangedacht, an diese wundervolle Bloggeraktion von Caro. Doch die pünktliche Veröffentlichung meines Blogpost wurde leider verhindert. Doch dazu später mehr. Jetzt geht es erstmal los mit meinem Freitag.
Wie an jedem Schultag seit drei Wochen habe ich dem Töchterlein die Büchertasche in die Schule getragen. Sie hat sich den Oberarm gebrochen und kann das nicht selbst. Deshalb übernehme ich das für sie.
Einige meiner Bücher suchen einen neuen Besitzer. Ich habe sie bei einem entsprechenden Portal eingestellt.
Dann war Zeit für meine Dosis Gift, die mir aber wirklich "den Arsch gerettet hat". Ich hatte vor 11 Tagen eine Gewebetransplantation im Mund. Erst schien es gut zu verheilen doch dann hat es sich schrecklich entzündet und mir wurde Antibiotika verschrieben. Der Erfolg der OP stand auf dem Spiel. Doch die Tabletten haben ihren Dienst getan. Schmerzen sind fast weg, Schwellung zurückgegangen und ich habe das erste Mal in meine…

Buchempfehlung Oliver Parkins - Die Entdeckung von Carsalen

Bild
Werbung, da Prsample

Mein Sohn Nummer Drei ist ja eine richtige Leseratte. Das freut mich wirklich sehr als Bücherwurm! Es gelingt uns kaum genügend Lesestoff für ihn zu bekommen, da er keine Bücher aus der Bücherei mag (wer weiß, wer die schon hatte) und unsere Familienkasse nur einen bestimmten Betrag zulässt für den Bücherkauf. Als die Anfrage kam das folgende Buch zu rezensieren, war er total begeistert und ich habe zugesagt.
Klappentext: Durch Licht und Schatten wird er kommen aus Ländern, die vom Kampf zerrissen. Oliver verbringt die meisten Tage damit, auf einer Wiese zu liegen und die Wolken zu beobachten; denn außer den Streichen seines besten Freundes Alfie kommt es zu wenig aufregenden Ereignissen in Fairie´s Willow - bis urplötzlich ein Wanderzirkus das kleine englische Städtchen besucht! Sprechene Eichhörnchen, magische Welten, Oliver kann es gar nicht glauben, doch der vermeintliche Zirkusdirektor und Gauklerfürst Alfonso Panzini zeigt den beiden Freunden einen Weg in das ge…

Unser Wochenende in Bildern

Bild
Werbung ohne Auftrag

Die Sammelstelle für die Wochenendsammlungen findet Ihr wie immer bei Susanne. Unser Wochenende wurde bereits am Freitagabend von einem wunderbaren Spieleabend mit lieben Freunden eingeläutet. Uns hat das Bohnanza Fieber gepackt. Seit mindestens 15 Jahren lag das Spiel originalverpackt in unserem Spieleregal, nun wurde es endlich ausgepackt und eingeweiht. Es hat uns richtig Spaß gemacht. Sehr zu empfehlen!
Der Samstag stand unter dem Motto "werkeln". Zu kleine Kleidung sowie die Sommerkleidung wurden aus den Kinderschränken geräumt. Apfelmus aus heruntergefallenen Äpfeln gekocht, der Dörrautomat wieder bestückt und köstliche Apfelschnecken nach diesem Rezept gebacken. Meine Kinder wollen dann immer gleich von den Vorratssachen essen. Können wir nicht gleich ein Glas Apfelmus aufmachen? Zum Film gucken könnten wir doch Apfelringe knabbern?! Wenn das so weitergeht haben wir im Winter nichts mehr von unserer Vorratshaltung. Aber naja. Zu unserer absolut megak…