Dienstag, 30. April 2013

Sternen - Shopper

Für eine allerliebste Freundin wollte ich ein ganz persönliches Geschenk haben. Sie ist eine ziemlich "szenige" Person, sehr geschmackvoll angezogen und immer "up to date". Es sollte eine ausgesprochene Schönheit, nur für sie werden. 
Ich habe mich entschieden Ihr eine schöne bunte Einkaufstasche zu nähen, damit kann man eingentlich nichts falsch machen. Als Schnittmuster habe ich einfach ein DIN A3 Blatt genommen, eine Tasche mit Futter genäht, aus Stoffresten bunte Sterne ausgeschnitten und festgesteppt. 

Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Ergebnis, sie ist zwar etwas riesig geworden, aber dann kann man ja schön viel einkaufen.


Und meine liebste Betty hat sich wirklich sehr darüber gefreut.

Wenn ich schon vorher weiß für wen ich ein Teil nähe, begleiten mich den ganzen Herstellungsprozess über Gedanken an die jeweilige Person, ich lasse unser gemeinsam Erlebtes Revue passieren und ich bin eigentlich die ganze Nähzeit über nur mit diesem lieben Menschen beschäftigt. Es sind also ganz viele gute Gedanken, die ich da so mit einarbeite.
Ach ja, den Stoffen habe ich wiedermal eine neue Bestimmung gegeben, die Sterne und Träger waren mal ein Vorhang, das Innenfutter ein Bettbezug, lediglich der rot-weiß gestreifte Stoff ist neu.
Mein Beitrag zum Creadienstag.

Zündet Euch ne Kerze an bei diesem trüben Wetter, dann werden Eure Herzen ein wenig geöffnet und der graue Dienstag beginnt gleich etwas heller!
Lieben Gruß
Eure Katrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich von Euch zu lesen!