Donnerstag, 26. September 2013

Beauty is where you find it - Fundstücke

Ja, ich weiß, es ist Herbst, die Blätter werden bunt, die Schätze der Natur gilt es nun einzusammeln. Und bei uns hier kann man wirklich von einem absolut traumhaften Altweibersommer sprechen. 25 Grad, die Kinder laufen in T-Shirts herum. 
Doch gedanklich bin ich wirklich noch im Urlaub, besser gesagt in Ostfriesland. Es war so wunderschön. Drei Tage lang haben wir zwar verzweifelt nach nem Sandstrand am Meer gesucht,

doch auf dieser Suche viele weitere Schätze gefunden.

Da wäre zum Ersten, der Leuchtturm  aus den "Otto" Filmen.

Zum Zweiten wunderbare Gebilde im Watt.
Zum Dritten, das weltschönste Teeservice, habe es mir aber nicht gegönnt. Muss aber noch sehr viel dran denken - ach hätt ich doch!

Zum Vierten, das Otto Hus, was meine Jungs wirklich klasse fanden - sie kamen aus dem Kichern gar nicht mehr raus.

Zum Fünften, laute, kreischende Möwen, das kennen wir ja so gar nicht.

Diese Liste könnte ich ja wirklich noch sehr lange weiterführen, doch das nach dem wir eigentlich wirklich gesucht haben, einen wunderbaren Sandstrand mit vielen Muscheln, haben wir am fünften Tag unseres Urlaubs auf Norderney gefunden. Einfach traumhaft! Dieser Wind, diese Bewegung, diese Energie haut mich einfach um - dieses wunderbare Gesamtpaket erdet mich total. Ich könnte ewig am Wasser bleiben, wirklich!





Noch mehr wunderbare Fundstücke gibt es heute bei Nic.

Einen altweibersommerlichen Donnerstag wünscht Euch
Katrin

Kommentare:

  1. Wunderbare Sommer-Urlaubsbilder! Das letzte Foto mit den Muscheln im Sand mag ich besonders. Sieht aus, als hättet ihr viel Erholung und Spaß "gefunden". Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, ich liebe das Meer auch... allerdings ist es bei uns nicht gerade um die Ecke!!!! Am Strand muss man einfach nach Fundstücken Ausschau halten (auch wenn man sie zu Hause nie wieder ansieht)!!!! Ich finde es sehr spannend, was das Meer so anspült!!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Urlaub ist eine richtige Fundstück-Zeit. Und beim nächstenmal das Service kaufen, man ärgert sich hinterher noch ewig. Das kenne ich auch!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schaut nach einem wundervollen Urlaub aus... Wasser, Wind, Sand und Meeeeeer, das macht den Kopf frei und das Herz weit. Vielleicht musst Du Dich ja gar nicht ärgern, das wirklich großartige Teeservice nicht gekauft zu haben - es kann auch eine ganz tolle Erinnerung an diesen Urlaub sein, wenn Du daran denkst, dass Du diesen Schatz gefunden hast, auch wenn Du ihn nicht besitzt. Und vielleicht gibt es ja ein nächstes Mal.
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. tolle Fundstücke und bestimmt ein phantastischer Urlaub...das mit dem Ärgern kenn ich nur zu gut, passiert mir allerdings nie wieder...im Urlaub wird zugeschlagen, auch wenn es manchmal an der finanziellen Schmerzgrenze liegt...
    liebst Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  6. Das Teeservice! Wunderschön!
    Liebe Grüße, Änni (die gerade nochmal in Urlaubslaune kommt...)

    AntwortenLöschen
  7. Tja, was kernen wir? Einfach kaufen, was uns gefällt! Sonst bereuen wirs ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das Meer, es gibt nichts schöneres! Und inzwischen schaffe ich es sogar schon manchmal, den Kopf auch zu heben und in die afrrne zu schaue ohne gleich zu denken, ich würde die weltschönste Muschel verpassen :-)
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Fotos, ich bekomme gleich Lust auf Urlaub :-)
    LIebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. Ohja, ich kann es dir nachfühlen, ich liebe es auch am Meer zu sein, eine ordentlich steife Brise dazu und danach einen warmen Tee ;-)
    Dein Watt-Bild gefällt mir richtig Lust und weckt die Lust bei mir vielleicht am Wochenende ans Meer zu fahren (soweit habe ich es zum Glück nicht)
    Alles Liebe annika

    AntwortenLöschen
  11. Wow,
    tolle Fotos zeigst du da. Da kommt gleich wieder Fernweh auf.
    Magst du bei meiner Revival-LinkParty mitmachen? Würde mich riesig darüber freuen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!