Sonntag, 12. Januar 2014

12 von 12 im Januar und 7 Sachen am Sonntag

Heute treffen ja zwei wundervolle Fotoaktion aufeinander. Caros 12 von 12 und 7 Sachen am Sonntag, die ja jetzt bei Frau Grinsestern gesammelt werden. Da mache ich doch bei Beiden mit und die 7 Sachen kriegen einfach noch 5 Zugaben.
Und los geht`s!

Ganz schön lange im Bett rumgetrödelt, es war einfach zu kuschelig mit den Kids

 Meine Haarpracht in Form gebracht, also die Grauen nehmen langsam echt überhand

Sohn Nummer 1 und meiner Mum beim Sellerieschnitzel panieren zugeschaut

Mein Sterntaler-Mädchen von draußen betrachtet und bemerkt das wir die Hauswand zeitnah wiedermal neu streichen müssen

Karten gespielt

Dem Töchterlein beim Umziehen geholfen

Die zwei älteren Söhne zum Austoben rausgeschickt

Leckerer Teerunde bei meiner Oma beigewohnt

Wundervolle Nebellandschaft bewundert

Den Kindern Badewasser mit Badeschokolade eingelassen


Unsere Haustreppendeko angezündet

Sohn Nummer 1 mit Oma und Opa ziehen lassen (das sind wirklich echte Nebelschwaden)

Einen kuscheligen Sonntagabend wünsche ich Euch, macht´s Euch gemütlich bei dem grauen Wetter!
Auf bald,
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Ach so ne Teerunde hört sich wirklich gut an und nach der Badeschokolade muss ich auch mal Ausschau halten, bin zwar kein Schokoholic, aber gut riechen wird das bestimmt.
    Schöne 12!
    Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Der Scherenschnitt ist wirklich toll! Chapeau!

    AntwortenLöschen
  3. So viel Nebel! Bei uns herrschte den ganzen Tag strahlender Sonnenschein- kaum zu glauben.
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Die Teerunde sieht ja sehr gemütlich aus, so muss das sein ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  5. Das "graue Haare " Problem kenn ich :S obwohl ich blond bin :S
    Schaut nach einem tollen Sonntag aus :) Lang im Bett bleiben, gutes Essen, Jause... was will man mehr ;)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    bei mir sieht das Kaminfenster aus wie Deine Nebelschwaden vor dem Fenster, muss dringend mal geputzt werden - da ist uns Nebel doch lieber, oder, der geht von alleine wieder :-)
    Schön, der Blick in Deinen Tag, und immer wieder kann man etwas besonders gut nachvollziehen... dieses Mal die Grauen, denen konnte ich diese Woche beim Merhwerden regelrecht zuschauen, grrr *grins*
    Liebe Grüße und Euch allen eine schöne Woche! wünscht Petra

    AntwortenLöschen
  7. Grau Haare habe ich auch mehr als genug, aber noch weigere ich mir da mit Farbe was dagegen zu unternehmen. Ich strafe sie einfach mit Nichtbeachtung, das mögen sie gar nicht :-)
    Und heute Abend muss ich ganz dringend daheim nachsehen warum du im Klufti erwähnt bist, damit kann man bei eingefleischten Klufti-Fans ja echt schwer Eindruck schinden :-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  8. Trotz des trüben Wetters, ein richtig netter Tag!!! - und mit den grauen Haaren muss man leben, aber man kann sie ja übertünchen (wie ich) ;O)
    Einen lieben Gruß,
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Hei dein Sterntaler-Mädchen Fenster ist zucker!
    Ich mag so kleine Fenster.
    Sei lieb gegrüsst
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  10. Die ollen grauen Haare... am Anfang konnte ich die Dinger noch zupfen, aber ich glaube, jetzt muss langsam mal Farbe drauf. *seufz*
    Ich hoffe, deine Woche ist gut gestartet. Das Ende ist ja schon fast wieder in Sicht. :)

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!