Montag, 17. Februar 2014

Montagsfreude trotz unruhiger Nacht

Die letzte Nacht, ich sag´s Euch, war furchtbar. Ich habe so unruhig geschlafen wie schon lange nicht mehr! Aber nicht wegen einem kranken Kind sondern ganz einfach nur wegen mir. Ich habe mich hin und her gedreht, bin wieder kurz was trinken gegangen, wieder ins Bett, wieder auf die andere Seite gedreht, dann doch wieder anders usw.. Unser Töchterlein schläft ja bei uns im Bett. Ich hab mich dann immer mal wieder an sie gekuschelt, in der Hoffnung das würde meinen Geist und meinen Körper ruhiger werden lassen. Das Töchterlein ist nie aufgewacht, sobald sie aber meine Nähe spürte, legte sie ihre Hand auf meine Wange und streichelte sie mit dem Daumen. Ich kann Euch gar nicht sagen wie mich das gerührt hat, genau so mache ich es immer wenn ein Kind nicht schlafen kann, ich summe ihm leise etwas vor und streichle es in den Schlaf. Es hat mir soooo gut getan. Und ich bin dann wirklich irgendwann, eng an´s Töchterlein gekuschelt, eingeschlafen.
So, das war jetzt eigentlich gar nicht geplant für diesen Post, aber ich musste dieses Erlebnis einfach mit Euch teilen!

Jetzt kommen noch ein paar Impressionen für Euch von der Biofach-Messe, die letzte Woche wieder in Nürnberg stattfand. Ich habe sie mit meiner ganzen Familie und meiner Mama besucht. Und das am letzten Tag. Wir dachten eigentlich, da ist die Hölle los, aber dem war gar nicht so. Ein richtig schöner, genussvoller und erlebnisreicher Tag, und die Kinder haben super durchgehalten.
Einige Firmen haben sich wieder so viel Mühe gegeben sich zu präsentieren, schaut´s Euch an:

seltene, am Baum gereifte, Südfrüchte - unsre Kleinste kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus

man kann also nicht nur Holz vor der Hütt`n haben sondern auch leckeren Käse


sehr edel, wie diese Firma ihre Trockenfrüchte präsentiert hat, wahre Schmuckstücke

die angemalten Steine passten einfach wunderbar zu den Kinderprodukten, meine zwei Jüngsten waren ganz begeistert

so eine Geburtstagstorte wäre toll, dann bräuchte man nichts Anderes mehr backen

Ein Holzstamm mit Papierblättern, sah einfach wunderbar aus

mein Mann wollte die Schubkarre gleich mitnehmen

der war wirklich lecker, konnte ich mir vorher absolut nicht vorstellen

Die Kanne war echt riesig, größer als ich, und ich bin 1,59 m (ok, nicht wirklich eine Leistung größer zu sein!)

wunderschön anzusehende, eingelegte Käse - und schmecken würden die bestimmt ebenso

und zum Schluss ein Zimtstangenbündel, die waren 1 Meter lang, sahen wunderschön aus und der Duft, unbeschreiblich!

Eine ganz tolle Woche wünscht Euch
Katrin

1 Kommentar:

  1. Kinder sind soooo ein Geschenk!
    Und die Messe sieht ja auch ganz spannend aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!