Dienstag, 25. März 2014

Neue Mützen braucht das Land

Die dicken Wintermützen sind eingemottet und die Übergangsmützen passen nicht mehr. Glücklicherweise habe ich mir die Anleitung von Susanne für die Wende-Beanies seit letztem Herbst abgespeichert.
Vorgestern habe ich dann losgelegt. Sohn Nummer Eins hat sich dezent im Hintergrund gehalten (Selbstgemachtes ist einfach "uncool"), doch die drei Anderen wollten unbedingt Eine haben. Allerdings ohne die wunderbaren Sterne. Hmpf, ich war sehr traurig, denn ich liebe Sterne! Da hat sich Sohn Nummer Zwei erbarmt und ich durfte ihm auf eine Seite Sterne applizieren.
Ich war ganz überrascht, das das mit dem Nähen so unkompliziert ging, normalerweise treten beim ersten Mal nähen immer Schwierigkeiten bei mir auf. Lediglich die Mütze für Sohn Nummer Drei ist etwas zu weit geworden, aber er meinte "ich mag´s gern locker!".
Richtig stolz war ich, als sie gestern morgen mit ihren neuen Mützen aus dem Haus gegangen sind.



Bei den Stoffen handelt es sich ausschließlich um aussortierte Lieblings - Shirts von meinem Gatten und mir. So mussten sie trotz Flecken oder kleiner Gürtellöcher nicht in in den Müll.
Und mit den Ärmeln habe ich gleich noch unsere Stiftegläser aufgehübscht.


Die Innenseite der Mützen habe ich hier auch noch für Euch. 


So, und jetzt kommen die drei Exemplare noch zu Nina´s Upcycling Dienstag und natürlich zu Anke`s creadienstag.
Ganz gespannt bin ich schon auf die Werke der anderen Teilnehmer.
Liebes Grüßchen,
Eure Katrin

Kommentare:

  1. Das ist ja Upcycling at its best!!
    Total schöne Mützen, echt aus alten T-shirts?
    :-)
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz wirklich und echt. Die gepunkteten Stoffe waren mal Nachthemden von mir.

      Löschen
  2. Ohhh tolle Mützen. Ich bin auch absoluter Mützenfan :)

    AntwortenLöschen
  3. Hier liegen noch ausgetragene Strickpullis..... Ich werd mich mal dranwagen!!
    Danke fürs zeigen!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Die Mützen sind super ! Ich würde die sofort aufsetzen (aber ich bin auch schon gaaaanz lange aus dem "coolen Alter" raus ;) )- ganz toll. Und die Stiftehalterverkleidung finde gefällt mir auch sehr sehr gut.
    Hab einen schönen Dienstag
    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja auch Sternenliebhaberin - aber die anderen sind auch lässig!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr sehr schön sind die geworden. Man ist so stolz, wenn sie sie echt anziehen, oder? Geht mir immer so.
    Beste Grüße von Nina, hab eine sonnige restliche Woche.

    AntwortenLöschen
  7. Daumen hoch, die sind supertoll geworden!
    LG, Annie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!