Sonntag, 29. Juni 2014

7 Sachen am Sonntag

7 Bilder von 7 Sachen für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe, gesammelt von Frau Grinsestern.

 Einen köstlichen (O-Ton meiner Tochter) Smoothie gemixt

Zwei Unterrichtsbefreiungsanträge verfasst

Risotto von gestern aufgewärmt

Eine Aprikose verspeist

Die Schwimmsachen gepackt...

...um dann doch ins Miniaturland zu gehen (Schwimmbad war leider zu voll)

Das erste Mal seit einem Jahr meine Laufschuhe angezogen und versucht mit dem Hund mitzuhalten - hat nur bedingt geklappt

Schlaft gut Ihr Süßen
Eure Katrin

Donnerstag, 26. Juni 2014

Allerliebster Pausenspieß

Sohn Nummer Drei hat ein neues Lieblingspausenbrot. Sehr aufwendig - zum Leidwesen seiner Mutter. Ich hab`s ihm einmal als Snack in der Badewanne serviert (er bekommt immer Hunger im Wasser) und seitdem braucht er das täglich für den Kindergarten (und zum Abendessen, und zum Frühstück, und zum...).


Zahnstocher gespickt mit Mozzarella, Tomaten, Basilikumblatt und dann wird das Ganze noch mit Balsamicocreme garniert.
Also Ansprüche haben die Kids heutzutage!

Einen schönen Donnerstag wünscht Euch
Katrin

Dienstag, 24. Juni 2014

Ein Kindergartennetz

Ich bin wieder da! Wir haben wundervolle Ferien verbracht. Zeit für die Familie, wunderbares Wetter, Zeit für Zweisamkeit, aber auch Zeit für Urlaubsvertretungen auf der Arbeit. Deshalb gab es hier eine kleine Blogpause. Doch jetzt geht´s wieder los, in alter Frische.

Ich habe Euch ja letztens das Einkaufsnetz gezeigt, welches ich für meine Herzensschwester zum Geburtstag gehäkelt habe. Und während der ganzen Häklerei quengelte mich mein Töchterlein voll, sie möchte auch so was haben. Ich versuchte Ihr dann zu erklären das sie ja nicht auf den Markt geht, und auch so seltenst zum Einkaufen kommt, und das Einkaufsnetz also wirklich nicht braucht.
Das war für sie aber Alles nicht sehr einleuchtend, also bestellte sie sich bei mir ein Kindergartennetz. Ihre normale Kindergartentasche ist ihr zu klein (ich hatte den Träger damals wirklich etwas knapp bemessen) und da wäre doch so ein Netz passend. 
Also hab ich einen Häkelabend auf dem Sofa verbracht und ihr Eins gemacht. Etwas kürzer und bunter als das Andere, aber sie ist wirklich ganz entzückt.


Und so wird es nun jeden Morgen stolz in den Kindergarten getragen.


Ach, ich freu mich mal wieder weil sie sich freut. Ich liebe es einfach Anderen eine Freude zu machen. Das versüßt mir meine Stimmung.

Einen sonnigen Tag wünscht Euch 
Katrin

Noch mehr wundervolle selbstgemachte Dinge gibt es heute wieder beim Creadienstag.

Donnerstag, 12. Juni 2014

Ich bin dann mal weg

Drei Tage Zweisamkeit, das erste Mal seit 14 Jahren.

Ich freu mich und grüss' Euch ganz lieb!
Eure Katrin

Dienstag, 10. Juni 2014

Was lange währt wird endlich gut

Endlich habe ich es geschafft und mein erstes Retro Einkaufsnetz nach der Anleitung der Glückskiste gehäkelt. Mir gefällt es so gut! 
Die Anleitung ist auch bestens für Anfänger und Menschen die es gerne unkompliziert mögen geeignet. 
Und in meinem Fall dient das Netz als Ersatz für mein herziges Geburtstagsgeschenk, das wurde nämlich sofort von dem Töchterlein der Beschenkten in Beschlag genommen. Also musste ein Neues her, sie hat sich riesig gefreut, mein Schwesterlein. 
Und ich bin echt so stolz das ich es endlich gewagt habe! Nicht immer ewig vor sich her schieben und denken "das kann ich nicht", einfach anfangen, dann klappt´s schon.


Mein allererstes selbstgemachtes Einkaufsnetz schicke ich nun zum Creadienstag. Bin gespannt was sich da heute noch so tummelt, geh dann mal Gucken!

Ein schattiges Plätzchen heute wünscht Euch
Katrin

Montag, 9. Juni 2014

Montagsfreude - Sonnenschein

Es ist wunderschön! So kann es die ganzen Ferien bleiben. Die Sonne tut gut, das Leben spielt sich im Garten (von uns oder von Freunden) ab. Man döst in der Sonne, verzieht sich wieder in den Schatten. Einfach nur entspannen. Ab und zu mal den Wasserschlauch an, eine kurze Abkühlung und dann wieder weitermachen mit dem Entspannen. Ein Eis aus dem Keller holen, oder ne Melone, dann wieder mal ein Neues Buch (ups, das andere ist ja schon fertig gelesen!)
Kräfte tanken, Batterien aufladen - so gefällt mir ein verlängertes Wochenende!!!

 Unsere Seniorenhündin verzieht sich da lieber ins Wohnzimmer und macht es sich mit nem Kasten Bier gemütlich

Die Jungs haben ne neue Lieblingsbeschäftigung, den Rasensprenger unters Trampolin stellen und dann hüpfen was das Zeug hält

Und die Bienen sind wirklich fleißig und sammeln und sammeln ihren Honig

Ich wünsche Euch auch ein paar entspannte Tage, lasst es Euch gut gehen!
Eure Katrin

Freitag, 6. Juni 2014

Hochzeitsüberraschungskiste im Mai

Ihr Lieben, eine Woche "offline". Das hält man ja kaum aus! Mein Netzkabel ist kaputt. Jetzt musste ich es einschicken, das Neue kommt heute (hoffentlich). Ich habe Sohn Nummer Eins angefleht mir doch heute bitte mal sein Netzkabel zu leihen und er hatte Erbarmen mit mir.
Ich kann Euch also endlich unsere Hochzeitsüberraschungskiste vom Mai zeigen. Diesen Monat gab es keine Kiste, sondern eine bepflanzte Schale mit verschiedenen Kräutern.

Sie sieht noch etwas wüst aus, das Foto entstand kurz nach dem Bepflanzen, das legte sich aber bis zur Übergabe wieder. Spearmint, Hausminze, Zitronenmelisse und eine Walderdbeere werden nun diesen Sommer zusammen in der Schale verbringen.
Dazu habe ich Rezepte ausgedruckt, in denen die Kräuter verwendet werden.
Zusammen mit einer kleinen Nachricht wurden die Rezepte verknüpft. 

Das Ganze kam natürlich wieder mal sehr gut an.
Und ich bin ganz wehmütig - wir müssen nur noch eine Kiste packen im Juni und dann ist das Abo vorbei. 
Aber die nächste Hochzeit kommt bestimmt!

Ein wunderschönes Wochenende wünscht Euch
Katrin