Sonntag, 15. Mai 2016

7 Sachen am Sonntag

7 Bilder von 7 Sachen für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe, egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden. Nach einer Idee von Frau Liebe, gesammelt von Frau Grinsestern.

Wir hatten heute einen sehr aufregenden Sonntag, ein großes Fest mit Umzug fand heute in unserem Dorf statt. Alle meine Kinder und auch mein Mann waren aktiv dabei. 
Ich hab mich eher um die Verpflegung, die entsprechenden Outfits und die Dekorationen gekümmert. Alles hat gut geklappt, der Wettergott war gnädig. Kein Regen. Dafür aber schrecklich kalt. Die Kids hatten alle ihre Winterjacken an.
Und hier ein kleiner Einblick:


Ein neues Rhabarberkuchenrezept ausprobiert, es war köstlich!


Die Jungs schon mal Probe laufen lassen für den Umzug - im Kuschelanzug und mit Badeschlappen.


Den Tisch gedeckt für unsere Gäste.


Das Laufrad vom Töchterlein geschmückt.


Meine Fünf auf den Weg geschickt.


Mit den Mädels Faxen gemacht.


Ich bin so froh das es Spülmaschinen gibt!!!

Euch nen wunderbaren Sonntagabend, genießt den zusätzlichen freien Tag morgen!

Eure Katrin

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,
    ach da war ja noch der Rhabarberkuchen den ich unbedingt backen wollte... Wir sind heute auf dem Kunstmarkt gewesen und danach ist der Mann beim Lieblingsbäcker fündig geworden, so dass ich erst morgen Kuchen backen werde. *g* Und auf die Spülmaschine im Anschluß freu' ich mich dann auch.
    Euer Flieder ist ja schon kräfig am Blühen - unserer ist erst so 8-10 cm groß, der wartet noch auf gutes Wetter, was mitte der Woche wieder zurükkommen soll.
    LG zu Dir und einen schönen Pfingstmontag
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hier Regen mit Schnee auf Sichtweite... Die Kälte Sophie gibt sich die Ehre.
    Rhabarberkuchen geht immer!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön, Rhabarberkuchen und Flieder am Fahrrad. Mehr Pfingsten geht doch kaum! =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich von Euch zu lesen!