Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne...

Es geht los! Was schreibt man so in seinem ersten Post? Ich habe Lust aufs Bloggen, Lust darauf Ideen weiterzugeben, schöne Momente zu teilen und Rückmeldungen von Euch zu bekommen.
Ich erlebe viel an einem Tag, mein Alltag ist kunterbunt und facettenreich. Lasst uns das Leben ein bisschen bunter machen - ich freu mich drauf! Herzlichst Eure Katrin


P.S.: Ich merke gerade das es ein äußerst ungünstiger Zeitpunkt ist mit dem Bloggen in den Ferien zu beginnen - das Haus ist voll und mir fehlt die nötige Ruhe, aber irgendwie ist eben heute der Tag! Zum Zweiten ist unsere Spülmaschine kaputt, Ihr könnt Euch vorstellen was das in einem sechsköpfigen Haushalt bedeutet - spülen, spülen, spülen -da widmet man sich doch gerne anderen Dinge!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflugstipp: Der Dinopark im Altmühltal

Geburtstagsspiel für Quizerprobte

Abschied nach 14 Jahren Kita