Beauty is where you find it - Regenbogenfarben

Nics Thema heute ist ja "Regenbogenfarben". Eine große Herausforderung für mich. Einen großen Bilderfundus habe ich noch nicht, und wo auf die Schnelle einen Regenbogen herbekommen. Beim Mittagessen habe ich meinem Erstgeborenen von meiner Bretulie erzählt und er meinte "Komm, da machen wir doch selber einen!" Gesagt - Getan. 
Mit dem Wasserschlauch haben wir uns in den Garten aufgemacht, um einen Regenbogen für Euch zu zaubern. Die nötige Sonne ist ja nur wirklich zur Genüge vorhanden. Allerdings sind wir noch nicht so perfekt im Zaubern, haben ziemlich lange herumgezaubert und - hex, hex - da ist er!


Also, ich finde mit etwas wohlwollender Gesinnung kann man ihn schon erkennen, den Regenbogen. Was meint Ihr?
Einen regenbogenbunten Donnerstag wünscht Euch
Katrin

Kommentare

  1. guten morgen,
    gestern beim blumen gießen hatte ich auch kurz überlegt, ob ich so einen regenbogen zaubern kann. :) lieben gruß.

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn es lange gedauert hat, es lohnte sich und es gab bestimmt jede Menge Spaß dabei!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich von Euch zu lesen!

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass Du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflugstipp: Der Dinopark im Altmühltal

Geburtstagsspiel für Quizerprobte

Abschied nach 14 Jahren Kita