Hochzeitsüberraschungskiste im Januar

Die letzten zwei Tage war ich mit der Füllung der Hochzeitsüberraschungskiste im Februar beschäftigt, es wird was Schönes geben, passend zum Valentinstag morgen. Am kommenden Dienstag werde ich Euch mein Werk anlässlich des Creadienstags zeigen. Und bei der Werkelei ist mir aufgefallen, das ich Euch die Januarkiste gar noch nicht gezeigt habe. Das werde ich jetzt sofort nachholen!
Im Januar war es ein Korb, gefüllt mit seltenen, außergewöhnlichen Früchten, die man sich selbst wahrscheinlich nicht gönnen würde. Der richtige Vitaminschub für die kalte Jahreszeit!


Dazu ein passendes Kärtchen mit lieben Worten, und fertig war das Abogeschenk. Die Beiden haben sich sehr darüber gefreut, es war sogar eine Frucht dabei die sie noch nicht kannten.
Was es mit dieser Überraschungskiste auf sich hat, könnt Ihr hier nachlesen.

Einen wundervollen Tag wünscht Euch 
Katrin

Kommentare

  1. Ich finde die Idee immer schon ganz wundervoll und klasse... Bin gespannt, was nächsten Monat drin ist. :) Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich von Euch zu lesen!

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass Du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geburtstagsspiel für Quizerprobte

Zwölf Bilder vom Zwölften Juli

Selbstgenähte Kolleginnengeschenke