Super leckere, vegane Frühstücksidee

Ich habe im Moment ein absolutes Lieblingsfrühstück, einen warmen Getreidebrei mit Früchten. 
Sooo köstlich!!!

Das Rezept habe ich von Lady Landrand. Sie hat einen wirklich netten, vielfältigen Kanal auf youtube. 
Allerdings wandle ich das Rezept je nach Laune ab. Mal verwende ich Reismilch, dann wieder Hafermilch oder Mandelmilch, die Flocken mache ich selbst mit meinem Weihnachtsgeschenk, einem elektrischen Flocker, hab ich Euch den eigentlich schon gezeigt? Hier ist er, mein Prachtstück!
Ich möchte ihn wirklich nicht mehr missen. So schnell bereitet man damit wohl schmeckende und gesunde Smoothies zu. Getreide flocken, mit einer Frucht und einer Flüssigkeit (Milch, Getreidemilch, Saft) mixen und fertig.
Ich variiere immer mal wieder die Getreideart, so hab ich immer wieder unterschiedliche Geschmacksrichtungen und natürlich auch unterschiedliche Nährstoffe. Und auch das Obst wechselt immerzu. Meine derzeitigen Favoriten sind aber immernoch die Orangen.
Und die Kinder essen den Brei auch fleißig. Kann ich Euch also nur empfehlen.

Eine wunderbare Woche wünscht Euch
Katrin

Kommentare

  1. Liebe Katrin,
    neugierig wie ich bin, stöberte ich auf Deinem Blog und kam nun auf diesen Post. Und was sehe ich: Einen wunderbaren Flocker. Wie toll, dass Deine Kinder so gerne den Brei aus selbstgemachten Flocken essen. Dazu, ich liebe meinen Flocker, wir essen auch jeden Tag frische Flocken mit Obst - unsere erste Wahl.
    Liebe Grüße Sigrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich von Euch zu lesen!

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass Du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflugstipp: Der Dinopark im Altmühltal

Geburtstagsspiel für Quizerprobte

12 von 12 im Dezember