Die Kunst im Alltag

Ich finde es immer wieder schön im Trott des Alltags von schönen Dingen überrascht zu werden. So viel "Kunst" steckt in unserem Leben, wir nehmen es nur viel zu selten wahr. Seit einigen Wochen versuche ich mit offeneren Augen durchs Leben zu gehen - ein entsprechender Zeitungsartikel hat mich daran erinnert.
Und so passiert es, das beim Pizza belegen, "Kunst" entsteht. 
Das Töchterlein schüttet die Passata auf den Teig und ruft: "Ein Apfel!"



Und was für ein rotes Prachtexemplar!

Einen wunderbaren Donnerstag wünscht Euch
Katrin

Kommentare

  1. So muss es sein! alltagskunst :) was für ein begabtes Kind du hast!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich von Euch zu lesen!

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass Du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geburtstagsspiel für Quizerprobte

Zwölf Bilder vom Zwölften Juli

Selbstgenähte Kolleginnengeschenke