Nie mehr unauffindbar!

Seit ca. 3 Monaten hat meine Mama einen Ebook Reader. Ich überlege ja schon seit Jahren mir Einen zu kaufen, meine Mutter hat es einfach getan, um mal auszuprobieren wie das so ist. Ich könnte ihn auch gerne nutzen. Seitdem liegt er eigentlich nur irgendwo rum, so wirklich gelesen hat sie darauf noch nicht. 
Als ich ihn dann neulich mal haben wollte, war er verschollen. Wochenlang. Das schwarze Ding verschwindet aber auch überall, meinte sie. Und in der Woche vor dem Muttertag tauchte er wieder auf, lag seelenruhig auf Mamas Nachttisch. Sie hat das ihn einfach nicht wahrgenommen, so dunkel getarnt wie er ist.
Damit das nicht wieder passiert, habe ich ihr zum Muttertag eine schöne bunte Hülle gemacht. Gut auffallend, damit er sofort gesichtet werden kann.


Genäht habe ich nach Bines Anleitung hier. Verlinkt wird beim Creadienstag.

Und ab sofort wird er hoffentlich immer gefunden, wenn ich ihn brauche ;).

Einen freakigen Dienstag wünscht Euch
Katrin

Kommentare

  1. Falls der Reader in der Hülle versorgt wird, sollte er zu finden sein..... Ersteres wäre hier im Hause nicht garantiert ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich von Euch zu lesen!

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass Du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflugstipp: Der Dinopark im Altmühltal

Geburtstagsspiel für Quizerprobte

12 von 12 im Dezember