Advent, Advent, ein Lichtlein bald brennt

Es ist geschafft. Unser Advents ? ist vollbracht!
Ja was ist es denn nun? Was würdet Ihr sagen? Ein Gesteck, ein Kranz, ein Dekoobjekt? Ich weiß definitiv keine wirkliche Bezeichnung dafür.
Schon lange schwebte mir ein Adventsdings aus Dosen vor. Hatte schon viele Varianten auf Pinterest entdeckt, und das ist jetzt unsere Version.

Wir haben geleerte Dosen geputzt, Sterne gestanzt und Omas Gartenhecke geplündert. Dazu noch ein paar Nüsse und Moggeln (so heißen bei uns Tannenzapfen) und fertig ist unser Adventsdings.



 Das Töchterlein hat sich dieses Jahr das erste Mal an den Zahlen verkünstelt. Ist die Drei nicht süß?

Jetzt kann er kommen, der 1. Advent. Wir sind bereit und freuen uns schon riesig!

Ein kuscheliges erstes Adventswochenende wünscht Euch
Katrin

Kommentare

  1. Also Adventsdingens ist schon richtig. Und richtig richtig schön ist das!! Gefällt mir, sehr sogar...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,
    wir haben dieses Jahr kein Adventsdingens und auch kein Adventskranz, sondern einen Kranz mit einer Kerze in der Mitte. Kommentar der Tochter, nach stundenlangem Überlegen meinerseits, wie das Ding geschmückt wird. Toll schaut's aus, und wie wird unser Adventskranz? Als ich ihr sagte, dass er das ist. Meinte sie nur, ne, der hat ja keine 4 Kerzen. Also haben wir nun auch nur ein Dingens ohne Grün und nur einer Kerze!!! Nächstes Jahr dann wieder! *g*
    LG
    Manu, die Deine Dosen toll findet. Ich hatte übrigens mal Gläser - kam bei dem Rest der Familie aber auch nicht gut an!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich von Euch zu lesen!

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass Du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ausflugstipp: Der Dinopark im Altmühltal

Geburtstagsspiel für Quizerprobte

12 von 12 im Dezember