Urlaubsmodus "An"

Werbung ohne Auftrag


Seit gestern haben der Gatte und ich offiziell Urlaub. Drei Wochen. Wir freuen uns riesig!
Eingeläutet haben wir unseren Urlaub bereits am letzten Wochenende. Da hatten wir spontan einen Tag kinderfrei und haben es uns so richtig gut gehen lassen.
Am Samstagnachmittag waren wir in den Franken Thermen, da wollte ich schon lange mal hin und diesen Salzsee ausprobieren. Das ist ja wirklich unglaublich, es drückt einem ständig die Füße hoch. Und man kann sich doch tatsächlich auf´s Wasser legen. Ich bin begeistert. Ein tolles Gefühl. Ansonsten hat mich das Bad jetzt nicht so sehr angesprochen, ziemlich viele Becken, aber ziemlich wenig Aktion. Ist wohl eher zum Entspannen und Relaxen gedacht, aber mir war es am Samstag eher nach Aktivität. Also sind wir danach noch ne Runde spazieren gegangen und auf dem Heimweg waren wir Sommer Sale gucken in Ansbach. So schön das in seinem eigenen Rythmus zu tun, das war richtig toll.
Abends waren wir dann noch Sushi essen. Ich kann mich nicht erinnern wann ich mit dem Liebsten das letzte Mal an so einem kleinen Tisch gesessen bin. Wir treten ja immer im Rudel auf, dementsprechend groß muss der Tisch sein. An diesem Abend hatten wir mal nur Gespräche und Zeit für uns.

Am Sonntag hatte meine Schwiegermama Geburtstag und wir haben erst beim Griechen und dann zuhause im Garten gefeiert. Schön war´s. Und das Beste: Meine Schwägerin hat mich mit zu ihrem Sonnenuntergangssee genommen. Jeden Abend läuft sie dorthin und fotografiert den Sonnenuntergang. Ich bewundere ihre Bilder immer sehr, sie sind wundervoll.
Das hier sind meine Fotos:


Sind doch auch ganz gut geworden, was meint Ihr?

Und jetzt herrscht hier Urlaubsmodus. Diese Woche sind wir noch zuhause. Am Samstag starten wir in unseren Großfamilienurlaub an der Nordsee. Ich freu mich schon!

Wenn ihr also jemanden so strahlend auf einer Blumendecke liegen seht, das bin ich im Entspannungs- und Urlaubsmodus. Ich freue mich total auf unsere 3 Wochen ohne irgendwelches "Muss".

Genießt selbst auch noch den wunderbaren Restsommer. Ganz egal wie das Wetter ist. Vielleicht melde ich mich ja hier mal, aber wie gesagt, so sicher ist das nicht. Je nach Lust und Laune. Auf Instagram gebe ich fast täglich ein Lebenszeichen von mir, wenn ihr also gucken wollt, bitte hier entlang.

Herzliche Urlaubsgrüße
Eure Katrin

Kommentare

  1. Oh wow!! Das hört sich alles sehr wunderschön an. Ich freue mich gerade sehr über das, was du geschrieben hast.
    Geniesst die Urlaubstage, erholt euch gut und ja, ich warte dann hier, bis Du wieder da bist
    Herzlichst
    yase - gerade aus 3 Wochen Urlaub zurück ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebste yase! Hoffe Du hattest auch nen schönen Urlaub . Auf bald.

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe, da wünsche ich Euch eine tolle Zeit und dass das Wetter auch noch etwas mitspielt, nicht dass es vom Hochsommer allzu rapide in den Herbst geht... Liebe Taunusgrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wobei es ruhig Herbst werden darf. Ich hab es nicht so mit der Hitze. Liebe Grüße

      Löschen
  3. Du siehst so schön aus auf Deiner Blumendecke!

    Viel Spass an der Küste, und passt auf das Euch die Garnelen nicht in die Zehen beissen : )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ziehe ich mal lieber Schuhe im Wasser an. Danke für das Kompliment!

      Löschen
  4. Hallo Katrin,
    das hört sich doch so richtig nach Urlaubsmodus an und jetzt geht es noch in den Urlaub? Toll, ich wünsch Euch ganz viel Spaß und, dass Ihr so richtig entspannen und die Zeit genießen könnt.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war ein wundervoller Urlaub, danke für Deine lieben Wünsche!

      Löschen
  5. Da bin ich doch gespannt, wo an der Nordsee du gewesen bist.
    Wir sind seit Sonntag zurück von Wangerooge und weder dein Lächen noch die Blumendecke ist mir dort begegnet...
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren in Cuxhaven, besser gesagt im Ferienpark Otterndorf. Es war toll. Ebbe und Flut vor der Haustür. Sonnigen Sonntag wünsche ich Dir!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich von Euch zu lesen!

Mit Abschicken des Kommentares erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden.
Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass Du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geburtstagsspiel für Quizerprobte

Unser Wochenende in Bildern

Stoffservietten ohne Nähen