Buchbesprechung "Stories For Boys Who Dare To Be Different - Vom Mut anders zu sein"

Werbung, da Prsample

Riesig gefreut habe ich mich als die Anfrage kam ob wir dieses wunderbare Buch hier rezensieren wollen. Das weibliche Pendant hat bei uns einen festen Platz auf dem Kaminsims. Immer mal wieder lesen wir eine Seite draus vor und wirklich alle sind interessiert.
Diese Buch hier widmet sich nun den Männern. Außergewöhnliche, nicht immer der Norm entsprechende Herren werden hier vorgestellt und laden zum Nachdenken und sich inspirieren lassen ein. Jede Doppelseite widmet sich mit Text und Bild einer herausragenden Persönlichkeit.
 Klappentext:
Jungs brauchen Vorbilder. Heute mehr denn je. In diesem aufwändig gestalteten Buch finden sie über 100 ganz persönliche Geschichten von Künstlern, Wissenschaftlern, Umweltaktivisten, Fußballern, Politikern und Entdeckern. Von großen und kleinen Helden aus der ganzen Welt und aus allen Epochen. Die Grenzen überschritten haben und gegen den Strom geschwommen sind. Sie alle hatten den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen und so ihre Träume zu verwirklichen.


Wir sind schon richtig eingetaucht in die Materie. Täglich lesen wir eine Seite und sind jetzt wirklich schon fast durch. Die Jungs sind voll dabei. Und sie sind auch erleichtert, waren sie doch bisher etwas verunsichert das es nur ein Buch über Frauen gibt, von dem mittlerweile auch schon der zweite Band herausgekommen ist. Gibt es denn keine coolen Männer? Doch, hier sind sie. 
Und auch das Töchterlein und ich sind begeistert. Wunderbare Illustration, kurz gefasste, interessante und Mut machende Lebensläufe. Das liest man doch gerne.
Und falls Ihr noch ein Geschenk für ein männliches Wesen braucht. Das hier ist absolut perfekt!

Begeisterte Grüße
Eure Katrin

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Geburtstagsspiel für Quizerprobte

Zwölf Bilder vom Zwölften Juli

Selbstgenähte Kolleginnengeschenke